Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der
Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite.

Ein hundegroßes Urpferd

Es ist das vielleicht wissenschaftlich bedeutendste Fossil im Museum Mensch und Natur. Das winzige Urpferdchen aus der Grube Messel bei Darmstadt, das vor etwa 55 Millionen Jahren lebte. Museumsleiter Dr. Michael Apel erklärt, was das Besondere an diesem Stück ist und warum es als Musterbeispiel für das Wirken der Evolution gilt.

Urpferd Apel Slider klein

Der Ballonbläser

Auf genial einfache Weise hält uns diese Installation des Münchner Bildhauers Hans Stummer einen Spiegel vor. Jedes Kind weiß, dass man einen Ballon nicht immer weiter aufblasen kann. Und genauso ist uns eigentlich klar, dass unser Planet und seine Ressourcen endlich sind. Für Museumsleiter Dr. Michael Apel ist dieses Exponat daher heute genauso aktuell wie bei der Eröffnung des Museums vor 30 Jahren...

Slider klein MG 9103

Unser ältester Mitarbeiter

Besucht mit Museumsleiter Dr. Michael Apel den ältesten „Mitarbeiter“ des Museums. Seit nunmehr 43 Jahren ist der Reflexmann im Dienst. Zunächst in einer Sonderausstellung im Deutschen Museum und dann ab 1990 in der Dauerausstellung des Museums Mensch und Natur. Hier erklärt er auf unterhaltsame Weise, wie ein Reflexbogen funktioniert.

Slider klein Reflexmann MG 9111

Ein Mineral, das euch jeden Tag begegnet!

Komm mit uns ins Museum Mensch und Natur! Hier erzählt Dir unsere Museumspädagogin Julia Holzmüller interessante Dinge über ein Mineral, welches euch im Alltag auf die eine oder andere Weise immer wieder begegnet. Im Video erfährst du mehr über das Mineral Quarz! Mit einem Klick auf das Bild geht es los.

Slider Quarz

Können Gesteine Geschichten erzählen?

Im Museum gibt es viele verschiedene Gesteine und jedes erzählt seine ganz eigene Geschichte. Hier erfährst du etwas über die Entstehung von drei unterschiedlichen Gesteinen und was es mit dem Kreislauf der Gesteine auf sich hat.Mit einem Klick auf das Bild geht es los.

Slider Gesteine

Wie sah unsere junge Erde aus?

Komm mit uns ins Museum Mensch und Natur! Hier erfährst Du von unserer Museumspädagogin Julia Holzmüller wie unsere junge Erde wohl ausgesehen hat und wie sich unser heutiger blauer Planet seit seiner Entstehung verändert hat. Aber schaut selbst mal rein! Klickt auf das Bild.

Slider klein

Der Seeigel zieht bei uns ein ...

Das Museum ist zwar derzeit geschlossen, aber hinter den Kulissen läuft die Arbeit natürlich weiter. Wir haben die Gelegenheit genutzt und ein paar neue Bewohner in unser Aquarium gesetzt und damit das biologische Gleichgewicht gefestigt. Aber schaut selbst mal rein!

Video Titel Aquarium

Was passierte in der Urzeit?

Komm mit uns ins Museum Mensch und Natur! Hier erfährst Du von unserer Museumspädagogin Astrid Balzer etwas über einen wahren Krimi aus der Urzeit! Was ihr beim genauen Betrachten unserer Limulusplatte herauslesen könnt, erfahrt ihr im Video!
Klick auf das Bild und los geht´s!

Slider klein IMG 1249 Limulus

Hase oder Kaninchen?

Komm mit uns ins Museum Mensch und Natur! Hier erklärt Dir unsere Museumspädagogin Astrid Balzer die Unterschiede zwischen Hasen und Kaninchen!

Modul klein Hase Kaninchen MG 8820

Liebe Freunde, Besucherinnen und Besucher des Museums Mensch und Natur,
gerade jetzt, wo wir noch geschlossen haben, möchten wir Ihnen ein paar Ideen und Anregungen zum sinnvollen Zeitvertreib geben.Viele Familien haben derzeit die Kinder zu Hause, dürfen nur begrenzt in den öffentlichen Raum und trotzdem soll das Leben, gerade für unsere Kinder und Jugendlichen, weiterlaufen. Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten und werden jede Woche ein paar Tipps, Rätsel und Informationen zum Thema Naturkunde geben.
_______________________________________________________________________________________________

Neu! Das Limulus-Quiz!
Was wisst ihr alles über diese wunderbaren, uralten Tiere? Im Museum gibt es eine Versteinerung eines urzeitlichen Limulus und in unserem Aquarium schwimmen, neben vielen anderen Meeresbewohnern, auch einige Limuli. Wenn ihr uns wieder besuchen könnt, gibt es also viel zu entdecken. Wenn ihr jetzt schon allerdings euer Wissen testen wollt, macht mit bei unserem Quiz und mit etwas Glück gewinnt ihr einen von drei kleinen Plüschlimuli. Dafür müsst ihr euch bis zum 15. Juni 2020 hier mit eurer E-Mail Adresse anmelden und einfach nur 10 Fragen richtig beantworten. Bei der Beantwortung der Fragen hilft euch unser Film ein bisschen. Klickt auf das rechte Foto und schon geht der Film los! 

 Slider 2 Aquarium  Slider klein IMG 1249 Limulus

__________________________________________________________________________________________

Wusstet ihr woher der Begriff Brille kommt? Wenn nicht, dann schaut in unsere neue Bastelanleitung!
Heute haben wir für euch ein hexagonales Prisma vorbereitet. Das ist schon etwas komplizierter als ein Würfel, aber ihr hattet ja die Möglichkeit in den letzten Wochen zu üben. Also los geht es! Hier findet ihr die Bastelanleitung und ein paar Informationen zum Mineral Beryll.

Aquamarin MG 8827 5  Goldberyll MG 9053  Morganit MG 9058  Smaragd gruen MG 8694

__________________________________________________________________________________________ 

Museum auch für Dich zu Hause
Du würdest gerne unser Museum besuchen, aber es hat zu? Dann mach mit uns einen kleinen Abstecher in unsere Abteilung "Bunte Welt der Minerale"! 
Wir nehmen Dich mit zu unseren Mineralen und Du kannst Dir einen eigenen Pyrit-Kristall basteln!
Schau hier erfährst Du etwas über unsere Minerale.

Slider Klein Kristall IMG 0164  Slider Klein Kristall IMG 0179   G MG 8951   Slider Klein Pyrit MG 8661 


Kristalle züchten ist Kinderkram? Ganz und gar nicht ...

Es wird Zeit euch wieder mal ein bisschen mit Wissen zu füttern! Heute geht es einmal um unser Kristallzüchtungsexperiment im Museum. Und wir haben euch auch noch eine Experimentieranleitung beigelegt, wie ihr mit ein wenig Geschick und ein paar Chemikalien eure Kristalle selbst züchten könnt! Schaut hier in unsere Anleitung.

A Slider Einkristall MG 8782  B IMG 1613  C IMG 1594  F MG 8683 4

Mach mit und lerne etwas über Minerale!
Wir haben für euch heute einmal eine etwas kompliziertere Form als Bastelvorlage gewählt: das Oktaeder! Außerdem erfahrt ihr noch ganz viel über das Mineral Fluorit und ihr könnt sehen, welche tollen Farben und Formen dieses haben kann!
Schaut mal hier geht es zum Infoblatt und der Bastelanleitung!


A Slider Flourit MUS 2324  B Slider Flourit MG 8672  C Fluorit Grnlichroetlich  D Fluorit MG 8943
___________________________________________________________________________________________

Natur im Fokus 2020
Aufgrund der derzeitigen Situation haben wir den Termin zur Bekanntgabe der Kategorien für das Jahr 2020 nach vorne verlegt, denn gerade im Frühjahr kann man zu den zwei Kategorien sicherlich tolle Motive finden und schöne Fotos machen.
Alle Informationen dazu findet ihr zum einen auf unser Webseite unter: Natur im Fokus oder unter www.natur-im-fokus.bayern.de. Wir freuen uns auf die zahlreichen Einsendungen von euch! 

Übrigens!!!

Um tolle Fotomotive zu entdecken, musst du nicht draußen unter vielen Menschen suchen, manchmal kannst du sie auch auf dem Balkon, im Garten oder auf der nahegelegenen Wiese finden, wenn du nur genau hinguckst!
____________________________________________________________________________________________

Anleitung zum Bau von Nisthilfen für Wildbienen

Was mache ich mit meinen Kindern, wenn wir nicht in die Schule und in die Arbeit gehen dürfen oder den direkten Kontakt mit Freundinnen und Freunden vermeiden müssen? Eine schöne, kreative und nützliche Beschäftigung in der Natur ist es, Nisthilfen für Wildbienen zu bauen. Die Kinder verwenden dabei unterschiedliche Materialien, lernen den Werkzeuggebrauch und beschäftigen sich draußen mit der Natur. Zahllose Anleitungen findet man hierfür im Internet, wie beispielsweise beim Bund Naturschutz in Bayern e.V., Kreisgruppe Traunstein: traunstein.bund-naturschutz.de
Es gibt viele unterschiedliche Bienenarten mit vielfältigen Ansprüchen an ihre Nistplätze, also recherchiert und schaut euch mal um!
____________________________________________________________________________________________